AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen / Verkaufsbedingungen Webshop
 
 1. Einleitung Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") der Firma CornuLights gelten für sämtliche
Dienstleistungen und Produkte (nachfolgend "Produkte") von CornuLights. Als Käufer (nachfolgend
„Kunde“) wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit CornuLights geschäftliche
Beziehung pflegt. Abweichende Abmachungen sind nur gültig, wenn sie von CornuLights schriftlich
bestätigt worden sind.
 2. Zahlungsbedingungen Ohne spezielle Vereinbarung oder bei Erstbestellung gilt Vorauszahlung. Auf Wunsch des Kunden kann
ein Antrag zur Eröffnung eines individuellen Webshopkontos gestellt werden. Nach Prüfung des Antrages
kann CornuLights ein Bezugskonto einrichten, das den Kunden berechtigt, die Produkte innert 30 Tagen
nach Rechnungsstellung zu bezahlen. Dem Antrag ist ein aktueller Handelsregisterauszug beizufügen.
 3. Zahlungsverzug Bei Zahlungsverzug des Kunden oder sonstiger vertraglicher Pflichtverletzung oder wenn CornuLights
Umstände bekannt werden, die die Kreditwürdigkeit des Kunden mindern, so behält sich CornuLights das
Recht vor, noch ausstehende oder zukünftige Leistungen nur noch gegen Vorauszahlung oder
Nachnahme zu erbringen.
 4. Lieferung/Versand Mit Entgegennahme der Bestellung verpflichtet sich CornuLights zur schnellstmöglichen Erbringung der
Leistung. Alle Produkte, welche bei CornuLights nicht ab Lager verfügbar sind, müssen zuerst beim
Hersteller oder Lieferanten bezogen werden. Ein Kaufvertrag steht daher unter der (auflösenden)
Bedingung der Nichtbelieferung und wird bei Eintritt der Bedingung, d.h. bei feststehender
Nichtbelieferung, aufgelöst. Wird ein Produkt nicht mehr hergestellt oder kann es von unserem Lieferanten
nicht mehr geliefert werden, wird der Vertrag zwischen CornuLights und dem Kunden automatisch
aufgelöst. Produkte, die dem Kunden geliefert werden, bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des
Kaufpreises im Besitz von CornuLights. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Kunden. Bei Versand mit PostPac Economy haftet die Post für alle
Schäden bei Diebstahl, Beschädigung oder nicht gehöriger Zustellung bis max. CHF 500.00. Bei
Zustellung mit PostPac Economy Signature wird das Paket gegen Unterschrift ausgehändigt. Die Post
übernimmt im Verlust- und Schadenfall bis CHF 1500.00. Änderungen der Post bleiben ausdrücklich
vorbehalten!
 5. Umtausch, Rückgabe Gegen eine Umtriebsentschädigung von 10 % des Kaufpreises kann auf vorher erfolgte Anmeldung des
Kunden und mit Einverständnis von CornuLights die Ware zurückgegeben oder umgetauscht werden. Die
Rückgabe von Produkten ist nur in nicht beschädigter Originalverpackung möglich. Besitzt ein Produkt
Gebrauchsspuren, kann es nicht mehr zurückgenommen werden. Paketschäden sind umgehend der Post und CornuLights zu melden. Falschlieferungen sind innerhalb von
2 Tagen, nach Erhalt der Sendung, mitzuteilen. Der Umtausch erfolgt kostenlos.
 6. Warenrücksendung Die Rücksendung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Der Kunde ist für fachgerechten und
versicherten Transport verantwortlich. Der Rücksendung muss eine schriftliche Begründung sowie eine
Kopie der Rechnung beigelegt werden.
 7. Garantie Dem Kunden wird die herstellerseitig gewährte Werksgarantie übertragen. CornuLights ist von weiteren
Garantieansprüchen, sofern im Kaufvertrag nicht anders vermerkt ist, ausdrücklich entbunden. Für
Restposten und Occasionen gewährt CornuLights keinerlei Garantie.
 8. Gerichtsstand und anwendbares Recht Sämtliche Geschäftsbeziehungen unterstehen dem Schweizerischen Recht. Ausschliesslicher
Gerichtsstand ist 8180 Bülach.
 Embrach, 14. Januar 2010